Vitamin-C-Infusionstherapie

Braucht Ihre Haut mehr Kollagen oder braucht Ihr Immunsystem eine Bombe gegen Viren?
Der Körper kann maximal 200 mg Vitamin C aus herkömmlichen Nahrungsergänzungsmitteln aufnehmen und den Rest ausscheiden. Dies ist auf einen Mangel an Vitamin-C-Trägern im Dünndarm zurückzuführen. Bei der Infusionstherapie wird das Vitamin C aus dem Blut direkt dorthin gebracht, wo es benötigt wird, ohne den Magen zu belasten. Sie ist therapeutisch, aber auch präventiv zu empfehlen.

  • trägt zum reibungslosen Funktionieren der Psyche bei,
  • fördert die Kollagenproduktion,
  • verbessert das Erscheinungsbild der Haut,
  • wirkt bei der Behandlung von Arteriosklerose,
  • regt das Immunsystem an und stimuliert es,
  • bekämpft Viren und Bakterien,
  • steigert Fitness, Vitalität und Energie,
  • reduziert die Häufigkeit von Asthmaanfällen.

    Würden Sie Nadeln lieber vermeiden?
    An unserer Rezeption können Sie eine Alternative in Form eines Gels kaufen, das eine vergleichbare Wirkung wie eine präventive intravenöse Dosis hat. Dank der liposomalen Form ist es derzeit die einzige Methode, mit der bis zu 98% des Vitamins aus dem Darm direkt ins Blut abgegeben werden können. Liposomales Vitamin C wird aus natürlichen Zutaten ohne synthetische Stoffe, Gluten und Zucker hergestellt. Es hat keine Nebenwirkungen, belastet weder den Magen noch die Nieren. 
Dermarevolta steht zu Ihren Diensten.

VEREINBAREN SIE NOCH HEUTE EINEN TERMIN

Top